Ihr Weg zum Ziel

Für alle Interessierten

Die Weiterbildungszentren der Hochschulen entwickeln wissenschaftliche Qualifizierungs-und Weiterbildungsprogramme mit dem Ziel der Professionalisierung im Beruf und der Unterstützung der individuellen Karriereplanung.

Neben klassischen Seminaren werden berufsbegleitende Studiengänge, Zertifikats-
studiengänge und Zertifikatslehrgänge angeboten, die sich durch unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen,  inhaltliche Ansprüche, Dauer und unterschiedliche Abschlüsse auszeichnen. Bei den Zertifikatsstudien- und lehrgängen werden auch ECTS Punkte vergeben, die auf weitere - auch grundständige - Studiengänge angerechnet werden können.

Informieren Sie sich an den jeweiligen Zentren der Mitgliedshochschulen über die verschiedenen Angebote. Eine erste Übersicht haben wir Ihnen hier zusammengestellt (Stand 03/2015):

Weiterbildungszentren der Mitgliedshochschulenmehrweniger

Berufsbegleitende Studiengänge mehrweniger

Viele Studiengänge sowohl als Bachelor- als auch als Masterstudiengang können Sie berufsbegleitend studieren. Eine große Themenvielfalt steht Ihnen hierbei zur Verfügung: Betriebswirtschaft, Retail Management, Leadership und Sportsmanagement oder Trend- und Nachhaltigkeitsmanagement - um nur einige Beispiele zu nennen. 

Der regionale Studiengangfinder listet unter dem Stichwort "Studienform berufsbegleitend" alle aktuellen berufsbegleitenden Bachelor- und Masterangebote der Mitgliedshochschulen der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim auf. 

Auf den Seiten der Weiterbildungszentren der Hochschulen finden Sie jedoch auch Zertifikatsstudiengänge oder fachbezogene Seminare/Zertifikatslehrgänge. Eine kleine Auswahl haben wir Ihnen in den unten stehenden Übersichten zusammengestellt.

 

 

 

Zertifikatsstudiengängemehrweniger

Datenträgerforensiker/inHS Albstadt-Sigmaringen et.al. (openC3S)
Netzwerkforensiker/inHS Albstadt-Sigmaringen et.al. (openC3S)
Geodatenmanager/inUniversität Tübingen
Migration und IntegrationUniversität Tübingen
VersicherungsmedizinUniversität Tübingen
Waldachtsamkeitstrainer/in (SRH)HS Rottenburg + SRH Fernhochschule
Waldtherapeut/in (SRH)HS Rottenburg + SRH Fernhochschule

 

 

 

Zertifikatslehrgängemehrweniger

Betriebswirtschaftliche Seminare

HfWU Nürtingen-Geislingen

Fachberater/in für Selbstversorgung
mit essbaren Wildpflanzen
HfWU Nürtingen-Geislingen

Geographische InformationssystemeHfWU Nürtingen-Geislingen
Immobilienwirtschaftliche SeminareHfWU Nürtingen-Geislingen
Deutsche Rechtssprache-Gerichts- und BehördenterminologieHfWU Nürtingen-Geislingen
Studium Initiale - Vorbereitungskurse für IT Praktiker und Hochschulzugang ohne AbiturHS Albstadt-Sigmaringen (openC3S)
Einzelzertifikate im Bereich IT und IT-Sicherheit
(z.B. Einführung, Datenträgerforensik, Netzsicherheit, Technologien, etc.)
HS Albstadt-Sigmaringen (openC3S)

Nur für eingeschriebene Studierende der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg:
Zusatzqualifikationen: Waldpädagogik, Ausbildereignungsprüfung, Motorsägenlehrgang, Jagdschein, Fischereischein,
Gebäudeenergieberater, Energieberater für Nichtwohngebäude, Energieauditor,
Vorbereitungskurs FLL-zertifizierter Baumkontrolleur, Seilklettertechnik A-Kurs (SKT-A),
Tischler-/Schreiner-/Zimmerer-/Maschinenschein, Mediation- und Konfliktmanagement


Für ProfessorInnen und MitarbeiterInnen der Hochschulregion

Round Table zu Themen der Digitalisierung in der Lehremehrweniger

„E-learning“, „Blended Learning“, „web-Konferenztools“,“ webinare“ werden zum Teil schon erfolgreich in den verschiedensten Bereichen der Hochschulen eingesetzt, in anderen Bereichen wiederum werden die sich bietenden vielfältigen Möglichkeiten noch zu wenig genutzt.

Um hier die bereits vorhandenen Erfahrungen und Expertisen in der Hochschulregion zusammenzuführen und für alle Mitgliedshochschulen nutzbar zu machen, organisiert die Geschäftsstelle der Hochschulregion mit den jeweiligen Mitgliedshochschulen einen regelmäßigen Round Table zu verschiedenen Themen rund um die Möglichkeiten der Digitalisierung in der Lehre

Die Angebote finden entweder als Präsenzveranstaltung oder als Online-Angebot mit bereits erfahrenen Experten aus den Mitgliedshochschulen wechselseitig an den Standorten der Mitgliedshochschulen oder Online statt. 

Die aktuellen Veranstaltungen werden über die ILIAS Austauschplattform der Hochschulregion unter der Rubrik "Hochschulregion/E-learning" organisiert.

Zugang zur: Plattform

"Academic Writing- Advanced" für ProfessorInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnenmehrweniger

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen bietet in regelmäßigen Abständen Kurse / Workshops zum Academic Writing in Englisch für ProfessorInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen in Kooperation mit dem Maryland English Institute an. Diese sind auch für die Angehörigen der Mitgliedshochschulen der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim offen. 

Der 3-tägige Workshop wendet sich sowohl an Lehrende als auch an wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Anträge oder wissenschaftliche Arbeiten in englischer Sprache anfertigen.

aktueller Termin: 17. - 19. Juli 2019
Anmeldeschluss ist der 24. Juni 2019

Teilnahmegebühr: 450,- Euro 
Die Teilnahmegebühr ist fällig mit der offiziellen Zusage zur Teilnahme. Gegebenenfalls werden die Kosten über die Hochschulen im Rahmen der Personalentwicklungsmaßnahmen übernommen. Sprechen Sie die Personalabteilungen oder Fakultäten Ihrer Hochschulen an. 

Bankverbindung:
WAF Weiterbildungsakademie
KSK Esslingen-Nürtingen
DE18 6115 0020 0007 5332 19

Nähere Informationen erhalten Sie unter dem folgenden Link: (Reiter) Fortbildungsveranstaltungen in englischer Sprache 

Anmeldungen bitte über das folgende Anmeldeformular per mail an die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt senden. 

Ansprechpartnerin:
Lydia Rambold
International Office / HfWU
e-mail: lydia.rambold@hfwu‎.‎de
Tel: +49 7022 7194021

Im Rahmen des Programms Erasmus+ - offene Angebote für die Hochschulregionmehrweniger

Über die Partnerhochschulen der Hochschule für Umwelt und Wirtschaft Nürtingen-Geislingen können MitarbeiterInnen der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim sowohl in Valencia (Spanien) als auch in Dublin oder Galway (Irland) an internationalen Kursen zur Verbesserung der Softskill-Fähigkeiten sowie der englischen Sprache im akademischen Kontext teilnehmen. 

Beide Angebote können über das Erasmus+ Programm (Staff Mobility) organisiert und finanziert werden. 

Universität Valencia: Programm Training & Job Shadowing for Administration Staff 
oder für For Support Service Staff
Universität Valencia:
Programm Languages & IT Training für University Staff

Atlantic Language School Dublin: Programm Public Speaking Skills for Academics

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei den: 

ErasmuskoordinatorInnen (International Offices/Akademische Auslandsämter) Ihrer Hochschule

Foto Kopfzeile: Lizenzfreies Foto Quelle: www.all-free-download.com